Ringtraining

Erfolge der mir anvertrauten Pfotenkinder durch Ringtraining nach der Methode DOG CARING:

 

 

15.06.2019

 

Auf der European Dog Show in Wels/Österreich haben die Tibet Rüden selbstverständlich auch erfolgreich mitgemischt und brachten vorzügliche Ergebnisse mit nach Hause:

Gerichtet von Richterin Zidar-Fon Zejlka (SLO) freuen wir uns über ein V4 von Cham-ba Chub of Namco in der Champion-Klasse; Quanda Lhi´s Rangwong Puccini gewann die offene Klasse mit einem V1, CACA.

 

 

26.05.2019

 

Auch dieses Jahr feiern wir wieder einen CTA-Clubsieger!!!!!

Auf der Gemeinschafts-Rassehunde-Spezialausstellung in Groß-Gerau unter Richter Stefan Wächter erhielt Quanda Lhi´s Rangwong Puccini in der offenen Klasse das V1, VDH und CTA-CAC und BOS.

Cham-ba Chub of Namco  wurde in der Champion Klasse mit V1, VDH und CTA-CAC bewertet.

 

 

 

11.05.2019

Auf der IHA Wieselburg/Österreich wurde der Rhodesian Ridgeback Rüde K´Botaa Kenzo zur Liesbergmühle der Richterin Martina Viktorinova in der Jugendklasse vorgestellt und erhielt ein V3. Im Richterbericht wurde die ausgezeichnete Präsentation der Ausstellerin und Besitzerin hervorgehoben.

 

 

 

Mai 2019

 

Herzliche Gratulation zum Multi-Champion!!!!

Quanda Lhi´s Rangwong "Puccini" hat nun 4 bestätigte Champion-Titel in Deutschland.

Von allen 3 deutschen , tibetischen Vereinen bekam er seine Urkunden, nicht zuletzt auch vom VDH als Deutscher Champion! 

 

 

 

 

27./28.04.2019

 

In Nidda auf der Gemeinschaftszuchtschau erhielt "Puccini" 2x das BOS.

In den Richterberichten wurde seinem Frauchen, Frau M. Bradenstein, "gut vorgestellt" und "in der Bewegung super gehandelt" bestätigt. Bravo!

Die Ergebnisse in der Championklasse im einzelnen:

27.04.2019 V1, VDH, KTR CAC und das BOS von Richter Andrew Beare (IR)

28.04.2019 V1, VDH, KTR CAC und das BOS von Richterin Berrie Beare (IR)

Der kleine Italiener ist auf der Karriereleiter nicht aufzuhalten.

Herzliche Glückwünsche an die Besitzerin mit Team!

 

 

Foto: Bunny Be Planlos

 

 

 

 

21.04.2019

 

Zu Ostern waren die beiden Tibet Terrier Rüden Cham-ba Chub of Namco und Quanda Lhi`s Rangwong "Puccini" in Richtung Tschechien unterwegs. Endziel der Reise war die Prague Expo Dog 2019.

Von dort brachten beide 2 vorzügliche Richterberichte von Richter Biró Zsolt mit nach Hause.

Quanda Lhi´s Rangwong "Puccini" glänzte mit Top Haarqualität und perfekt gegroomt. Seine sehr guten Proportionen undWinkelungen führten zum V2, Res. CAC.

Cham-ba war in einer super Ausstellungskondition und präsentierte sich so perfekt, daß wir uns nicht nur über das BOB freuen.

Er war auch in der Auswahl der letzten 7 Hunde für den Ehrenring.

Im Richterbericht werden seine vorzügliche Größe, sein vorzüglicher maskuliner Kopf, seine sehr guten Proportionen, seine

sehr guten Winkelungen vorne und hinten und seine sehr gute Bewegung hervorgehoben. In der Championklasse mit Bewertung V1, CAC, CACIB verließ er den Ring.

Ich schließe mich gerne der Freude und dem Stolz der Besitzer an.

Herzlichen Glückwunsch!!!

 

 

 

April 2019

 

Mit Schönheit, Eleganz, Charisma, rassetyptischer Gesamterscheinung, Substanz, hervoragendem Gangwerk, stilvollemHandling und nimmermüden Fleiß vom Frauchen sind nun 4 neue Championtitel bestätigt:

Cham-ba Chub of Namco ist ungarischer Show- und Grand-Champion.

Quanda Lhi´s Rangwon Pccini ist CTA-Champion und Internationaler Schönheitschampion.

 

Ich bin so stolz auf das Team Bradenstein/Flossmann und Pfotenkinder! Gratuliere herzlich!!!

 

 

30./31.03.2019

Die Tibet-Terrier wurden am 31.03.2019 auf der IHA Salzburg/Österreich von Richterin Ingrid Ehold (A) gerichtet.

Der Rüde Cham-ba Chub of Namco zeigte sich ihr  in der Championklasse mit aufgeschlossenem und harmonischem Wesen. Als substanzvoller Rüde mit kräftigem Schub wurde er dann zum "Alpensieger" mit der Bewertung V1, CACA.

Und noch ein "Alpensieger" verließ mit V1, CACA, Res. CACIB in der offenen Klasse den Ring. Quanda Lhi´s Rangwong

Puccini gefiel als rassetypischer Rüde.

 

 

 

 

Am 30.03.2019 auf der IHA Salzburg überzeugte unser neuer  "Alpenjugendsieger" der Rhodesian Ridgeback RüdeK´Botaa Kenzo zur Liesbergmühle seine Richterin Ewa Nielsen in der Jugendklasse als sehr netter junger Hund mit schönen Konturen.  Auch sein maskuliner Kopf und seine gute Bewegung führten letztendlich zum V1. Er wurde Jugendbester.

 

 

09.03.2019

 

32. Ortenau - Schau Offenburg

Mit einem sehr freundlichen Wesen und in der Bewegung mit viel Schub überzeugte unser "kleiner Italiener" Quanda Lhi´s Rangwong "Puccini" seinen  Richter Herrn Holger Hofmann (D).

Das V1, VDH CAC, KTR-CAC, Res. CACIB in der Champion Klasse verdiente sich der Rüde unter anderem mit einer sehr guten Winkelung und Bemuskelung.

 

 

 

 

 

 

09.03.2019

 

IHA Graz/Österreich

Unter Richter Herrn Csaba Borstai erhielt unser Youngster K´Botaa Kenzo zur Liesbergmühle in der Jugendklasse nacheinem Stechen das V2.

Anschließend überreichte der Präsident des RRCÖ Herr Franz  Zimmermann der überraschten Besitzerin einen Pokal, der als Auszeichnung für den "Österreichischen Showhund des Jahres 2018" gilt.  Kenzo wurde auf Grund seiner Erfolge im Jahre 2018 als "Jugendhund des Jahres" ermittelt.

Wir sind alle mächtig stolz auf unseren Nachwuchsstar.

 

 

 

 

 

23./24.02.2019

 

Nach einem schwierigen Start am 23.02.1019 auf der Rassegemeinschaftsausstellung in Bindlach unter Richterin Gisa

Schicker (D) in der Jugendklasse mit einem SG 4, bescherte dann am darauffolgenden Tag unter Richterin  Sonia Kelveri

Phillipou (CYP) der Kampfgeist seiner Besitzerin dem Ridgeback Rüden K´Botaa Kenzo zur Liesbergmühle das verdiente

V2, Res. CAC,  Res. Jgd. VDH.  Auch hier startete unser "Kensi" in der Jugendklasse.

 

Mein Respekt gilt dem Siegerwillen und der Zielstrebigkeit der Besitzerin. Ich bin stolz auf Euch!!!

 

 

 

07.-10.02.2019

 

Eine bunte Vielfalt an vorzüglichen Ergebnisssen brachten die Tibet Terrier Cham-ba Chub of Namco und Quanda Lhi´sRangwong "Puccini" von ihrem Ausstellungsmarathon in Budapest auf der Winter Dog Show FeHoVa mit nach Hause.

Bei folgenden Richtern wurde Cham-ba in der Champion-Klasse und Puccini in der offenen Klasse vorgestellt:

Biro Zsolt (HU), Gerhard Pöllinger-Sorré (AT), Sárközy Gyula (HU) und István Czik (HU).

Im Erfolgs-Potpourri reihte sich dann 2x BOS, 2x CACIB, 2x Res. CACIB, 4x V1, CAC und 4x V2, Res. CAC aneinander.

Mit dem Grand- und Show-Champion setzte Cham-ba dann das Sahnehäubchen auf seine schon erreichten ungarischen Titel.

 

Ganz dickes Lob für soviel Fleiß, Durchhaltevermögen und Siegerwillen!!!!

Herzliche Glückwünsche!!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Copyright by DOG CARING – Susanne Woltmann. All rights reserved.